01.02.2019

Feber 2019

Das Wirtschaftsmagazin

Nach der optischen Neuausrichtung im Jahr 2015 haben wir gefunden, es ist an der Zeit für Veränderung. So hat die eco.nova ein neues Layout bekommen, das stellenweise etwas forscher daherkommen darf als gewohnt. Und auch inhaltlich begeben wir uns auf die nächste Stufe und wollen noch mehr in die Tiefe gehen. Deshalb stellen wir heuer jedes Wirtschaftsmagazin unter ein Leitthema, das sich in jeder Rubrik wiederfindet und somit den Blick auf das große Ganze wagt. Den Anfang macht die Zukunft.

 

Inhaltsverzeichnis Feber

 

eco.titel

  • Die Geschichte der Zukunft. Prognosen sind schwer und daher nicht selten mehr für die Rundablage denn für die Ewigkeit. Doch das muss nicht so sein. In Tirol ist die Leitbild-Zeit unter Wendelin Weingartner angebrochen. Das Wirtschaftsleitbild 1998 ist zwar schwer zu bekommen, dafür aber erstaunlich nachhaltig.

 

eco.wirtschaft

  • Vom Agieren und Reagieren. Erfolg ist mitunter eine Sache des richtigen Zeitpunkts. Sich über die Zukunft Gedanken zu machen, dafür gibt es aber keine falsche Zeit. Punkt.
  • Im Porträt: Nosko. Das Traditionsunternehmen hat in der eigens gegründeten ARTkaffee GmbH rund um Holly-Chef Bernhard Peskoller eine neue Heimat gefunden
  • Corporate Citizenship. Vom unverbindlichen, kostenlosen Gerede hin zum Signaling.

 

eco.zukunft

  • Wissen, was kommt. Unser Sisyphos-Leben findet gerade in seiner vermeintlichen Sinnlosigkeit eine Erfüllung, wenn man sich ihm nicht ergibt, sondern offen bleibt für die Unabwägbarkeiten des Lebens. 
  • tirol innovativ. Dass auch ganz profane Alltagshandlungen wie Essen und Zähneputzen aufgewertet und weiterentwickelt werden können, zeigen unsere ersten „Innovativen“ des Jahres 2019.

 

eco.geld

  • Die Zukunft des Geldes. Hat die Barzahlung in näherer Zukunft tatsächlich ein Ablaufdatum und welchen Einfluss haben neue Techniken auf unser Zahlverhalten?
  • Es bleibt menschlich. Trotz Digitalisierung bleibt das persönliche Gespräch auch künftig wichtig – darin sind sich alle Banken einig. Doch was sonst bringt die Zukunft? 

 

eco.art

  • Die Kunst des Dauerhaften. Welchen Wert hat das Beständige in Zeiten des Smartphones, was ist Kunst überhaupt und was darf, soll und muss sie in Zukunft sein?

 

eco.motor

  • Autozukunft. Der wohl größte Umbruch in der Autobranche überhaupt wirft viele Fragen auf.
  • Im Test. VW Polo GTI / Mazda 6 / Mercedes A-Klasse / Kia Ceed / Hyundai Tucson

 

eco.life

  • Netter Versuch. Eine Auswahl an Kreationen, die zur falschen Zeit auf den Markt kamen und die Zukunft damit verpasst haben oder von vornherein schon gar keine hatten.

Neugründungen

  • MSG Medical Shockwave GmbH
    Inhaber: Werner Scheffknecht, Dr. Emanuel Steffknecht, Dr. Christof Böhler, DI Michael Biedermann
    FN: FN 452911x
    Rennweg 37
    6020 Innsbruck
  • ConstUArtis Kramat GmbH
    Inhaber: Gerhard Urak, Andre' Angermüller, ConstrUArtis Projekt GmbH
    FN: FN 452824v
    Faistenbergerweg 7
    6370 Kitzbühel
  • Housebook e.U.
    Inhaber: Christian Schniersmeyer
    FN: FN 447052f
    Salzburgerstraße 22b
    6380 St. Johann in Tirol
  • Right Hand Sourcing Solutios e.U.
    Inhaber: Michael Götz
    FN: FN 447337z
    Kaiseraufstieg 8
    6330 Ebbs
  • artdirection4u ADVERTISING GmbH
    Inhaber: Gina Dessalines
    FN: FN 440990s
    Kronthalerstraße 2
    6330 Kufstein

Insolvenzen

  • Special Parts & Modules GmbH
    Inhaber: Andrea Bucher
    Auweg 6
    6123 Terfens
  • "Sarah's Haarschneiderei"
    Inhaber: Sarah Ambacher
    Trujegasse 1
    6464 Tarrenz
  • Kurz Matthias, Hausmeister
    Inhaber:
    Endach 30
    6330 Kufstein
  • Bidsbull.com Internet Service GmbH
    Inhaber: Christian Abermann
    Kaiserstraße 4
    6370 Reith
  • Erkan Tas, Verputzer
    Inhaber: Erkan Tas
    Anton Öfner-Straße 29/9/69
    6130 Schwaz
Facebook
RSS