07.02.2020

Februar 2020

Das Wirtschaftsmagazin

Beim Thema „grün“ scheiden sich die Geister. Das beginnt beim Twinni und geht bis in höchste Klimaebenen. Vom Apokalyptiker bis zum Klimawandelleugner ist alles dabei. Das erste Mal, dass auf einem unserer Cover das Schlagwort „grün“ prangte, war übrigens im Juni 2011. Schon seinerzeit haben wir uns Gedanken über Nachhaltigkeit und ökologische Fußabdrücke gemacht. Weitere Ausgaben folgten im August 2012, Juni 2015 und Juni 2018. Umwelt- und Klimaschutz darf kein Trendthema sein.

 

Inhaltsverzeichnis Februar 2020

 

eco.titel

  • Es wird wärmer: 
Im türkis-grünen Bund will man bis 2040 klimaneutral sein. Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, wird es einen totalen Umbau unseres Energiesystems brauchen.

 

 eco.wirtschaft

  • Im Spannungsfeld: 
Nachhaltigkeit im Tourismus ist relativ schwer zu definieren. Kann sie aber generell funktionieren?
  • Die Wirtschaft wählt: 
Im März gehen die Wirtschaftskammerwahlen über die Bühne. Christoph Walser im Gespräch.

 

eco.zukunft

  • Zukunftsmusik: 
Das EU-Projekt „Sinfonia“ war für Innsbruck eine Initialzündung und hat gezeigt, dass der synergetische Einsatz verschiedener Technologien mehr sein kann als die Summe seiner Teile.
  • Die, die es betrifft: 
Zukunft durch Kinderaugen.

 

eco.geld

  • Green Investments: 
Es ist nicht alles grün, was ein Strickjäckchen trägt, andererseits ist Nachhaltigkeit auch nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Das gilt im Allgemeinen und bei der Geldanlage noch viel mehr.
  • Ruhiges Fahrwasser: 
Trotz geopolitischer Unwägbarkeiten zeigt sich der heimische Finanzmarkt fast verdächtig ruhig.

 

eco.art

  • Die Kunst im Klimawandel: 
Nachhaltigkeit prägt auch die menschliche Kreativität.
  • Völkerverständigung: 
Friede ist es letztlich, wonach wir alle streben, und doch ist er ein filigranes Konstrukt. Das 32. Osterfestival Tirol steht heuer unter diesem Leitthema, hat jedoch ein Fragezeichen hintangehängt.

 

eco.motor

  • Elektromobilität: 
Jetzt kommen die neuen Technologien.
  • Mobile Möglichkeiten: 
Nachhaltige Mobilität braucht eine Verhaltensänderung.
  • Neu übernommen: 
Das Autoland ist seit kurzem in neuer Hand. Geschäftsführer David Stecher im Interview.
  • Im Test: Hyundai Kona Hybrid, Kia XCeed, BMW M 135i xDrive

 

eco.life

  • Kulinarische Nachhaltigkeit: 
In der Gastronomie ist Nachhaltigkeit die ursprünglichste Form des Handelns. Südtirol macht’s vor.
  • Tipps & Trends: Vom Urlauben und Basteln.

Neugründungen

  • MSG Medical Shockwave GmbH
    Inhaber: Werner Scheffknecht, Dr. Emanuel Steffknecht, Dr. Christof Böhler, DI Michael Biedermann
    FN: FN 452911x
    Rennweg 37
    6020 Innsbruck
  • ConstUArtis Kramat GmbH
    Inhaber: Gerhard Urak, Andre' Angermüller, ConstrUArtis Projekt GmbH
    FN: FN 452824v
    Faistenbergerweg 7
    6370 Kitzbühel
  • Housebook e.U.
    Inhaber: Christian Schniersmeyer
    FN: FN 447052f
    Salzburgerstraße 22b
    6380 St. Johann in Tirol
  • Right Hand Sourcing Solutios e.U.
    Inhaber: Michael Götz
    FN: FN 447337z
    Kaiseraufstieg 8
    6330 Ebbs
  • artdirection4u ADVERTISING GmbH
    Inhaber: Gina Dessalines
    FN: FN 440990s
    Kronthalerstraße 2
    6330 Kufstein

Insolvenzen

  • Special Parts & Modules GmbH
    Inhaber: Andrea Bucher
    Auweg 6
    6123 Terfens
  • "Sarah's Haarschneiderei"
    Inhaber: Sarah Ambacher
    Trujegasse 1
    6464 Tarrenz
  • Kurz Matthias, Hausmeister
    Inhaber:
    Endach 30
    6330 Kufstein
  • Bidsbull.com Internet Service GmbH
    Inhaber: Christian Abermann
    Kaiserstraße 4
    6370 Reith
  • Erkan Tas, Verputzer
    Inhaber: Erkan Tas
    Anton Öfner-Straße 29/9/69
    6130 Schwaz
Facebook
RSS