16.12.2019

Jänner 2020

Das Wirtschaftsmagazin

Wir mögen die deutsche Sprache, weil sie uns so viele Möglichkeiten gibt, uns auszudrücken, und im Gegensatz zu manch anderer sehr facettenreich ist. Im Zuge dessen gibt es ein Thema, das uns lange begleitet: das Gendern. Wir haben uns entschlossen, es nicht zu tun. Das heißt jedoch nicht, dass wir Frauen weniger wertschätzen. Deshalb widmen wir das letzte 2019er-Magazin den Geschlechterrollen und haben die redaktionellen Beiträge, die diesem Thema folgen, in rein weiblicher Form verfasst.

Inhaltsverzeichnis eco.nova Jänner 2020

eco.titel

  • Von Sex und Gender: Von den Konsequenzen, die es hat, sich biologisch und sozial als Mann, Frau und alles dazwischen zu definieren. Ohne ein bisschen Feminismus kommt man dabei nicht aus.
  • Genderlinguistik: Wie Sprache das Bewusstsein prägt.


eco.wirtschaft

  • Bildung als Befreiung: Bereits im 14. Jahrhundert wurde das Kollektiv Frau erstmals zum Thema. Und ist es noch immer.
  • Frauennetzwerke: Von weiblichen Burschen und mächtigen Netzwerken mit Ironie.
  • Eine Ehe, die aufregt: Man wird den Eindruck nicht los, dass in Sachen Gletscherehe Pitztal–Ötztal vieles wird, nur nicht heftig debattiert.
  • Im Porträt: In vielen Unternehmen koexistieren Traditon und Innovation friedlich nebeneinander. Wie in der Hotelgruppe Ultsch.


eco.zukunft

  • Gendermedizin: Chancengleichheit ist eines der WHO-Gesundheitsziele. Auch in der Medizin.
  • Sheroes:Kinder und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist für Frauen gar nicht so einfach. Doch es gelingt.
  • Die Energiewende ist weiblich: Transformation bedarf Vielfalt. Vielfalt an Ideen, Maßnahmen und Geschlechtern.


eco.geld

  • Geheimnisse der Doppelhelix: Gesund alt zu werden, das wünschen sich die meisten von uns. Oft können schon kleine Gewohnheitsänderungen viel dazu beitragen.


eco.art

  • Frauen in der Kunst: Seit jeher sind Frauen als Objekte in der Kunst beliebt, werden als Madonnen, Verführerinnen oder als Femme fatales dargestellt. Als Kunstschaffende selbst traten sie jedoch weniger in Erscheinung.


eco.motor

  • Ermöglicher mobiler Zukunft: Swarco-Vorstandssprecher Michael Schuch erklärt, warum der Konzern näher an die Autoindustrie heranrückt und Bodenmarkierungen unterschätzt sind.
  • Autowelt 4 future: Junge Menschen in der Autobranche.
  • Im Test: Kia E-Soul, BMW 5 Plug-in-Hybrid, Mini Clubman JCW


eco.life

  • Wohlfühlmomente: Hoteltipps für den Winter und alle anderen Jahreszeiten.
  • Poesie in Flaschen: Der beste Wein ist ein offener Wein. Wir haben ein paar Empfehlungen für Sie, bei denen sich der Korkenzieher lohnt.

Neugründungen

  • MSG Medical Shockwave GmbH
    Inhaber: Werner Scheffknecht, Dr. Emanuel Steffknecht, Dr. Christof Böhler, DI Michael Biedermann
    FN: FN 452911x
    Rennweg 37
    6020 Innsbruck
  • ConstUArtis Kramat GmbH
    Inhaber: Gerhard Urak, Andre' Angermüller, ConstrUArtis Projekt GmbH
    FN: FN 452824v
    Faistenbergerweg 7
    6370 Kitzbühel
  • Housebook e.U.
    Inhaber: Christian Schniersmeyer
    FN: FN 447052f
    Salzburgerstraße 22b
    6380 St. Johann in Tirol
  • Right Hand Sourcing Solutios e.U.
    Inhaber: Michael Götz
    FN: FN 447337z
    Kaiseraufstieg 8
    6330 Ebbs
  • artdirection4u ADVERTISING GmbH
    Inhaber: Gina Dessalines
    FN: FN 440990s
    Kronthalerstraße 2
    6330 Kufstein

Insolvenzen

  • Special Parts & Modules GmbH
    Inhaber: Andrea Bucher
    Auweg 6
    6123 Terfens
  • "Sarah's Haarschneiderei"
    Inhaber: Sarah Ambacher
    Trujegasse 1
    6464 Tarrenz
  • Kurz Matthias, Hausmeister
    Inhaber:
    Endach 30
    6330 Kufstein
  • Bidsbull.com Internet Service GmbH
    Inhaber: Christian Abermann
    Kaiserstraße 4
    6370 Reith
  • Erkan Tas, Verputzer
    Inhaber: Erkan Tas
    Anton Öfner-Straße 29/9/69
    6130 Schwaz
Facebook
RSS