05.07.2019

Juli/August 2019

eco.nova TOP 500

Es ist so weit: Die jährliche Top-500-Ausgabe ist da und mit ihr eine Bestandsaufnahme des Wirtschaftsstandorts Tirol. Das Herzstück der Ausgabe – das Ranking der 500 umsatzstärksten Unternehmen des Landes – zeigt sich dabei weitestgehend konstant. Auffällig unauffällig quasi. Wir haben uns in dieser Ausgabe neben den klassischen Branchenthemen Bau, Tourismus, Banken und Auto dieses Mal auf die Suche nach Erfolgsfaktoren gemacht und sind draufgekommen: Es ist der Mensch, der zählt.

 

Inhaltsverzeichnis Top 500

 

Ethik zahlt sich aus. Ethik und nachhaltiger Erfolg hängen untrennbar zusammen. Erstere ist dabei kein Luxus, sondern Vorbedingung für ein  funktionierendes Wirtschafts-system. Ein Beitrag über Erfolg und Verantwortung und ein Plädoyer für den Faktor Mensch.

 

Glück = Erfolg / Erfolg = Glück. Glück. Erfolg. Schönheit. Wir Menschen streben unablässig danach. Stefan Sagmeister packt diese Themen behände an.

 

Prächtige Weiberwirtschaft. Beeindruckende Bühnenfrauen sind es, die den Sommer im Festspielhaus Erl prägen. Erfolg ist in diesem Fall ganz schön weiblich.

 

Scheiterhaufen. Auch wenn es vielfach suggeriert wird: Scheitern ist nicht sexy. Dennoch darf und muss es im Wirtschaftsleben seinen Platz haben, denn manchmal kann es ganz reinigend sein, nochmal von vorne zu beginnen.

 

Gut gestimmt. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser über Konjunktur, liegengebliebene politische Projekte, teure Wahlgeschenke und Verkehr – kurzum: ein heimisches Stimmungsbarometer.

 

Umbau am Bau. Innungsmeister Anton Rieder über Produktivitätsgräben und wie sich diese zuschütten lassen.

 

Mitte unter Druck. Geliebt, gehasst, gesucht, gemieden – ausgerechnet „die Mitte“, der ja per definitionem jede Polarisierung fremd ist, polarisiert.

 

Tirol in Zahlen. Tirol isch lei oans? Das stimmt zwar, in seinen wirtschaftlichen Ausprägungen kann es aber auch ganz schön unterschiedlich sein.

 

Immer weitergehen. Seit dem Zeitalter der Industrialisierung hat keine andere Entwicklung die Gesellschaft so geprägt wie aktuell die Digitalisierung. Auch und vor allem im Tourismus. Tirol-Werber Florian Phleps im Gespräch.

 

Regionalität als Stärke. Die Aufräumarbeiten nach der Finanzkrise sind europaweit noch immer nicht abgeschlossen. Tirols Banken punkten indes mit ihrer regionalen Verankerung.

 

Statistische Unschärfen. Ein Ranking über Tirols Versicherungen zu erstellen, ist gar nicht so einfach. Ein Blick auf die Branche.

 

Mobiles Tirol. Tirols Top-Autohaus. Außerdem: Unser SUV und die Cabrios der Ausgabe.

Neugründungen

  • MSG Medical Shockwave GmbH
    Inhaber: Werner Scheffknecht, Dr. Emanuel Steffknecht, Dr. Christof Böhler, DI Michael Biedermann
    FN: FN 452911x
    Rennweg 37
    6020 Innsbruck
  • ConstUArtis Kramat GmbH
    Inhaber: Gerhard Urak, Andre' Angermüller, ConstrUArtis Projekt GmbH
    FN: FN 452824v
    Faistenbergerweg 7
    6370 Kitzbühel
  • Housebook e.U.
    Inhaber: Christian Schniersmeyer
    FN: FN 447052f
    Salzburgerstraße 22b
    6380 St. Johann in Tirol
  • Right Hand Sourcing Solutios e.U.
    Inhaber: Michael Götz
    FN: FN 447337z
    Kaiseraufstieg 8
    6330 Ebbs
  • artdirection4u ADVERTISING GmbH
    Inhaber: Gina Dessalines
    FN: FN 440990s
    Kronthalerstraße 2
    6330 Kufstein

Insolvenzen

  • Special Parts & Modules GmbH
    Inhaber: Andrea Bucher
    Auweg 6
    6123 Terfens
  • "Sarah's Haarschneiderei"
    Inhaber: Sarah Ambacher
    Trujegasse 1
    6464 Tarrenz
  • Kurz Matthias, Hausmeister
    Inhaber:
    Endach 30
    6330 Kufstein
  • Bidsbull.com Internet Service GmbH
    Inhaber: Christian Abermann
    Kaiserstraße 4
    6370 Reith
  • Erkan Tas, Verputzer
    Inhaber: Erkan Tas
    Anton Öfner-Straße 29/9/69
    6130 Schwaz
Facebook
RSS