11.08.2020

Seltenes Vergnügen

Ernst Molden & das Frauenorchester // Foto: Daniela Matejschek

Ernst Molden & Friends beim BurgSommer 2020.

Der Wiener Liedermacher Ernst Molden und seine Freunde gastieren am 19., 20 und 21. August 2020 in Hall. Die Konzerte finden im Hofratsgarten der Burg Hasegg statt. Auf einer Freifläche von mehr als 2.000 Quadratmetern können alle Maßnahmen der Bundesregierung eingehalten werden – mit Abstand und Sitzplatzgarantie – ganz ohne Einschränkungen. Im kleinen, exklusiven Rahmen erlebt man eine Konzertreihe der Extraklasse. 

Ernst Molden kultiviert den Wiener Dialekt, weil Hochdeutsch für ihn „jedes Lied z‘ammhaut“. Was ein „Gschichtldrucker“ ist und warum er als glücklicher Mensch auch die Endlichkeit besingt, verrät er zusammen mit Willi Resetarits (alias Ostbahn Kurti), Walther Soyka und Hannes Wirth sowie mit seinem Frauenorchester. Auch sein kongenialer Freund „Der Nino aus Wien“ kommt zum Burgsommer und stellt bekannte und ganz neue Lieder vor.

Mittwoch, 19. August 2029:
Molden / Resetarits / Soyka / Wirth

Das unschlagbare Team ist zurück: Die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme der Welt“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) gemeinsam mit ihren Lieblingspartnern Walther Soyka und Hannes Wirth bewegen das Publikum vom Neusiedlersee bis zum Bodensee. Eine berührende Zusammenarbeit war es von Beginn an, schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert.

Donnerstag, 1920 August 2029:
Ernst Molden und das Frauenorchester

Support: Alicia Edelweiss
Wiener Liederschreiber- und Gitarristentitan im Bunde mit langjährigen musikalischen Weggefährtinnen. An diesem Abend stellt sich Ernst Molden mit drei Virtuosinnen ein: Sibylle Kefer, Marlene Lacherstorfer und Maria Petrova. In gebotenem Unernst – Ernst Molden und das Frauenorchester. Der hoch dekorierte Stadtpoet spielt sich mit seinen zwei langjährigen musikalischen Partnerinnen und „DER Schlagzeugerin schlechthin“ durch den eigenen Song- und Einwienerungskatalog.

Freitag, 21. August 2029:
Der Nino aus Wien

Support: Sigrid Horn
„Der beste junge Liedermacher des Landes” stand auf dem Falter-Cover. Man hätte ihn auch als unberechenbarsten, eigensinnigsten oder originellsten Songwriter der jungen, österreichischen Musikszene bezeichnen können. Er ist kein klassischer Liedhandwerker, sondern ein famoser Popsongerfinder. Einer, der konsequent eigene Wege beschreitet.“ (Gerhard Stöger, Falter)

Infos und Tickets unter www.burgsommer-hall.at

Neugründungen

  • MSG Medical Shockwave GmbH
    Inhaber: Werner Scheffknecht, Dr. Emanuel Steffknecht, Dr. Christof Böhler, DI Michael Biedermann
    FN: FN 452911x
    Rennweg 37
    6020 Innsbruck
  • ConstUArtis Kramat GmbH
    Inhaber: Gerhard Urak, Andre' Angermüller, ConstrUArtis Projekt GmbH
    FN: FN 452824v
    Faistenbergerweg 7
    6370 Kitzbühel
  • Housebook e.U.
    Inhaber: Christian Schniersmeyer
    FN: FN 447052f
    Salzburgerstraße 22b
    6380 St. Johann in Tirol
  • Right Hand Sourcing Solutios e.U.
    Inhaber: Michael Götz
    FN: FN 447337z
    Kaiseraufstieg 8
    6330 Ebbs
  • artdirection4u ADVERTISING GmbH
    Inhaber: Gina Dessalines
    FN: FN 440990s
    Kronthalerstraße 2
    6330 Kufstein

Insolvenzen

  • Special Parts & Modules GmbH
    Inhaber: Andrea Bucher
    Auweg 6
    6123 Terfens
  • "Sarah's Haarschneiderei"
    Inhaber: Sarah Ambacher
    Trujegasse 1
    6464 Tarrenz
  • Kurz Matthias, Hausmeister
    Inhaber:
    Endach 30
    6330 Kufstein
  • Bidsbull.com Internet Service GmbH
    Inhaber: Christian Abermann
    Kaiserstraße 4
    6370 Reith
  • Erkan Tas, Verputzer
    Inhaber: Erkan Tas
    Anton Öfner-Straße 29/9/69
    6130 Schwaz
Facebook
RSS