#
Wirtschaft

MPREIS verstärkt die Geschäftsführung

9.3.2022

Wachsende Aufgaben durch dynamische Entwicklung

Das Tiroler Familienunternehmen MPREIS entwickelt sich stetig weiter und hat die letzten Monate genutzt, um sich strategisch neu aufzustellen. Mit dem beständigen Wachstum nehmen auch die Aufgaben der Geschäftsführung zu. Jetzt konnte der heimische Lokalmatador im Lebensmittelhandel zwei hochkarätige Branchenexpertinnen als Verstärkung für die Geschäftsführung gewinnen. Dass es sich dabei um zwei Frauen handelt, ist kaum verwunderlich. Schließlich wurde das Unternehmen vor etwas mehr als 100 Jahren von einer Frau gegründet.

Einschlägige Erfahrung & ergänzende Sichtweisen

Die beiden neuen Geschäftsführerinnen Kerstin Neumayer und Martina Dutzler werden die MPREIS-Familie ab 01. April 2022 ergänzen. Neben der umfassenden Erfahrung in der Lebensmittelbranche bringen die beiden Managerinnen eine bereichernde Außensicht in das Unternehmen ein. Kerstin Neumayer hat langjährige Erfahrung als Vorstandsvorsitzende und Marketing-Direktorin im REWE Konzern gesammelt und war zuletzt bei der Ottakringer Brauerei als Leiterin für Marketing & Produktentwicklung tätig. Martina Dutzler war als Prokuristin der Hofer KG und Finanzdirektor in der Management- und Finanzholding der Aldi-Süd-Gruppe tätig und war neben der Leitung des Konzernrechnungswesens für die Steuerung einiger globaler Transformationsprojekte in der Aldi-Süd-Gruppe zuständig.

Ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte

Die Geschäftsführer David Mölk und Peter Paul Mölk freuen sich über die Verstärkung: „Mit Kerstin Neumayer und Martina Dutzler haben wir zwei äußerst erfahrene und sehr kompetente Handelsexpertinnen für uns gewonnen.“ Das Unternehmen hat kürzlich sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Offensichtlich blickt MPREIS nicht nur zurück auf eine erfolgreiche Vergangenheit, sondern auch in eine neue Zukunft. „Mittlerweile haben wir eine Unternehmensgröße erreicht, bei der wir auch in der Führungsebene auf weitere Unterstützung setzen“, erklärt David Mölk. Peter Paul Mölk ergänzt: „Mit der neuen Aufstellung setzen wir einen wichtigen Schritt, um uns als Lebensmittelhändler im Alpenraum strategisch weiter zu entwickeln“.

Fotonachweis: MPREIS

Um diesen Beitrag weiter zu lesen,
bestellen Sie bitte die aktuelle Printausgabe.

Ausgabe kaufen
Mehr erfahren
Hier kommen Sie zur Ausgabe
eco.
newsletter

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine spannenden Artikel mehr verpassen!
Zu jeder Ausgabe gibt es vier Artikel in voller Länger mit entsprechendem Bildmaterial.
Jetzt ANmelden
alle.
ausgaben
Mehr erfahren
Tirol'S Top 500 - Juli 2022
07/2022

Tirol's Top 500 - Juli 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Wirtschaftsmagazin Juni 2022
05/2022

Wirtschaftsmagazin Juni 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Spezial: Architektur Mai 2022
04/2022

Spezial: Architektur Mai 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Wirtschaftsmagazin April 2022
04/2022

Wirtschaftsmagazin April 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Mehr erfahren
Erstellt von MOMENTUM
schließen