#
Wirtschaft

Neue Doppelspitze

29.11.2022

Andreas Hundsbichler, Verwaltungsratsvorsitzender von Zillertal Tourismus, ist überzeugt, dass mit der Doppelbesetzung die richtige Entscheidung getroffen wurde. „Ronald Felder als neuer Geschäftsführer und Niklas Kramer als sein stellvertretender Geschäftsführer werden sich gut ergänzen. Der gebürtige Tiroler Felder hat jahrzehntelange Erfahrung im Tourismus. Er kennt das Metier und ist sich bewusst, wie wichtig es ist, zukunftsfähig aufgestellt und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Kramer seinerseits ist seit 2020 Marketingleiter der Zillertal Tourismus GmbH. Er weiß aus der operativen Praxis, wo die Hebel anzusetzen sind, um die Marketingorganisation weiterhin innovativ aufzustellen.“

Felder leitet seit 20 Jahren erfolgreich verschiedene touristische Unternehmen und konnte sich im Auswahlverfahren gegenüber 25 Mitberwerber durchsetzen. Er selbst sieht seiner neuen Aufgabe im Zillertal motiviert entgegen und ist sich der Verantwortung im Klaren: „Ich freue mich schon sehr darauf, gemeinsam mit meinem Geschäftsführer-Kollegen, mit den Tourismusverbänden und Seilbahnen im Tal sowie dem Team in dieser bedeutenden Tiroler Region zu arbeiten. Wir leben in einer herausfordernden Zeit, die viel Mut und eine klare Vision bedarf. Auch Kramer blickt positiv in die Zukunft: „Ich bin überzeugt, dass ich mich als stellvertretender Geschäftsführer an der Seite von Ronald Felder weiterentwickeln kann und dass es uns gelingt, die Destination gemeinsam mit dem Team und den Verantwortlichen im Tal weiterzuentwickeln.“

Ronald Felder studierte Betriebswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und leitete von 2002 bis 2005 den Tourismusverband Stubai Tirol sowie die Stubai Touristik GmbH. Im Anschluss trug er als Geschäftsführer der Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH mehr als zehn Jahre lang, maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung der Dachmarke Salzkammergut bei. Von 2013 bis 2020 führte er die zur HRS Group gehörenden Unternehmen Tiscover, HRS Destination Solutions Austria GmbH und OMS Digital Solutions. Dort lag seine Verantwortung in Bereichen Destination Marketing, Hotel Solutions, Digital Services, Sales, Brand & Corporate Communications und Human Ressources. Bis Juni dieses Jahres war er als geschäftsführender Gesellschafter bei OMS Digital Solutions tätig, die seit 2012 zur HMM Unternehmensgruppe mit Sitz in Brixen gehört.

Niklas Kramer blickt nach seiner universitären Ausbildung auf eine fünfjährige Agenturerfahrung zurück, ist seit 2020 Marketingleiter der Zillertal Tourismus GmbH und konnte seitdem viele Projekte erfolgreich umsetzen. Seit August dieses Jahres führt Kramer die Zillertal Tourismus GmbH interimistisch.

Im Bild: Verwaltungsratvorsitzender Andreas Hundsbichler mit der neuen Doppelspitze von Zillertal Tourismus Ronald Felder und Niklas Kramer (v.l.n.r.).

Foto: Zillertal Tourismus

Um diesen Beitrag weiter zu lesen,
bestellen Sie bitte die aktuelle Printausgabe.

Ausgabe kaufen
Mehr erfahren
Hier kommen Sie zur Ausgabe
news.
letter

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine spannenden Beiträge mehr verpassen!
Pünktlich zum Erscheinen jeder Ausgabe gibt's vier Artikel in voller Länge.
Jetzt ANmelden
alle.
ausgaben
Mehr erfahren
Wirtschaftsmagazin Februar 2023
02/2023

Wirtschaftsausgabe Februar 2023

Jetzt bestellen
Online lesen
Spezial: Steuern Dezember 2022
12/2022

Spezial: Steuern Dezember 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Wirtschaftsmagazin Dezember 2022
12/2022

Wirtschaftsmagazin Dezember 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Spezial: Lifestyle November 2022
11/2022

Spezial: Lifestyle November 2022

Jetzt bestellen
Online lesen
Mehr erfahren
Erstellt von MOMENTUM
schließen